T 0471 48 16 22 21

Datenschutz

Ihr Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen sowie unseren technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz freut uns. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns als verantwortliche Stelle eine Selbstverständlichkeit. Daher erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern erforderlich, vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, außerhalb der Unternehmensgruppe Polzin, findet nur statt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind bzw. wir Ihr schriftliches Einverständnis vorliegen haben.


Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.


Datenschutz im Web


Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und nur in dem notwendigen Umfang. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Webseiten werden kontinuierlich weiterentwickelt und sollen Ihnen als kundenorientierte und interaktive Informationsplattform dienen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Umfang der Datenerhebung und -Speicherung

Damit wir unsere Dienstleistungen kundengerecht entfalten können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt insbesondere bei

• personenbezogene Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Titel, Adresse, Telefonnummer), die von Ihnen im Falle der Registrierung oder Nutzung unseres Kontaktformulars oder Mailings auf der Webseite zur Verfügung gestellt werden oder durch individuelle Anfragen entstehen.

• personenbezogene Daten, die vom Internet-Browser der Nutzer jedes Mal übertragen werden, wenn sie auf die Webseite Zugriff nehmen und im Rahmen von Protokolldateien, die auch als Server-Protokolldateien bekannt sind, gespeichert werden. Diese Daten umfassen: IP-Adresse (Internetprotokolladresse) des zugreifenden Rechners; Name der zugegriffenen Seite; Datum und Uhrzeit des Zugangs; Bezogene URL, von der der Nutzer auf die Seite zugreift; Anzahl der übertragenen Daten; Statusmeldung für erfolgreiches Zugreifen; Sitzungs-ID-Nummer.

• Personenbezogenen Daten, wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Informationsmaterial beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen und Institutionen (Bsp. Notare, Abrechnungsdienstleister, etc.) weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Eine Weitergabe an Firmen oder Institutionen außerhalb des Firmenverbundes Polzin erfolgt nicht. Ebensowenig werden Daten in nicht EWR-Länder übermittelt.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt nur bei Bedarf und erfolgt ausschließlich elektronisch, und zwar insbesondere durch: Erheben, Registrierung, Organisation, Speicherung, Beratung, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Zugang und Kommunikation, Blockierung, Löschung und Zerstörung der Daten. Die Verarbeitungsvorgänge können elektronisch und nicht elektronisch durchgeführt werden.


Speicherung und Löschung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Zeit, die erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die Daten erhoben und weiterverarbeitet werden, einschließlich jeglicher Aufbewahrungsfrist, die nach den geltenden Gesetzen erforderlich ist (z. B. Beibehaltung der Buchhaltungsunterlagen, steuerliche Aufbewahrungsfrist, etc.) gespeichert. In jedem Fall werden Sie gemäß unseres automatisierten Angebotssystems stufenweise auf Aktualität und Notwendigkeit der Speicherung überprüft, indem Nachfragen an unsere Kunden gestellt werden. Längstens 24 Monate ohne Reaktion führen zum Löschen der Datensätze.

Falls zur Optimierung unserer Webseite in Zukunft Daten gesammelt und gespeichert werden, wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und ähnliches, wird dieses anonymisiert erfolgen, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Person mit den erhobenen Nutzungsdaten. Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir ggf. auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Informationen wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer- URL) und der Uhrzeit dienen. Diese Daten erheben wir ausschließlich, zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürliche Person zu.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörden dieser Daten. Als verantwortliche Stelle dürfen wir hingegen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu folgenden Zwecken geben:

• Im Falle der Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen bzw. Verpflichtungen aus Verordnungen und Richtlinien der nationalen oder europäischen Gesetzgebung;

• Zur Verteidigung vor Gericht im Falle eines Rechtsstreites.


Widerufsrecht

Alle Angaben Ihrerseits erfolgen jederzeit und in jedem Fall freiwillig. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Widerrufe sind zu richten an die Adresse im Impressum oder über unser Kontaktformular.


Zugriff auf Daten

Die personenbezogenen Daten werden von folgenden Beteiligten des Unternehmens verarbeitet:

• Mitarbeiter, die zur Verwaltung der Webseite berechtigt

• IT-Dienstleister durch damit verbundene Dienstleistungen

• Mitarbeiter in den Bereichen Marketing, Finanzen, Verwaltung und Rechnungswesen und sonstigen relevanten Abteilungen

• Drittanbieter-Unternehmen (z. B. IT-Dienstleister, Hosting-Provider usw.), mit Verarbeitungsvorgängen im Rahmen einer Auftragsverarbeitung

• Anbieter, die im Rahmen der Immobiliensuche Immobilien anbieten und denen der Nutzer eine Kontaktanfrage sendet


Kontaktformular

Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir die Angaben in allen Feldern. Ihre Daten werden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. die Zusendung der gewünschten Information verwendet und gespeichert. Darüber hinaus wird ggf. ein elektronisches Suchprofil erstellt, um Ihnen exklusiv und schnellstmöglich neue, passende Angebote aus dem Portfolio anbieten zu können. Es steht Ihnen frei, uns telefonisch zu kontaktieren, wenn Sie keine Angaben in einem Kontaktformular machen möchten. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wenn Sie diese Dienste nutzen und dort personenbezogene Daten über sich zur Verfügung stellen oder die Erlaubnis zur Datenspeicherung geben, unterliegt der Gebrauch Ihrer Daten unseren Datenschutzregeln.


Werbemails

Wenn Sie uns Ihre Emailadresse zum Zwecke der Exklusivinformation bei neuen Immobilienangeboten übermittelt haben, erhalten Sie gelegentlich Emails mit Angeboten. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Emailangebots / Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , indem Sie auf die Email mit einem „Widerruf“ antworten.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins


Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) Durch das Facebook-Logo oder dem "Like-Button" integriert. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter: developers.facebook.com/docs/plugins/
Bei Nutzung unserer Seite, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php
Sie können diese Verlinkung jederzeit durch Ausloggen aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto vermeiden.


Google Maps

Unsere Webseiten nutzen Google Maps (Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ) zur Darstellung von Landkarten und geografischen Positionen. Bei dem Aufruf einer Webseite mit einer Karte von Google Maps werden von Ihrem Browser automatisch Daten an Google Maps übertragen. Diese Daten werden von Google erfasst und genutzt. Google setzt Cookies ein. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzbestimmungen von Google, Nutzungsbedingungen für Google Maps und Informationen zu Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie das verfügbare Browser-Plugin.


Youtube

Unsere Webseiten beinhalten Plugins von YouTube (Google Inc., San Bruno/Kalifornien, USA) Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie darüber hinaus in Ihrem YouTube -Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung unterbinden, indem Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch YouTube haben und daher auch keinerlei Haftung für eine Verarbeitung personenbezogener Daten durch YouTube übernehmen. Weitere Informationen zur Erhebung oder zur Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.youtube.com/t/privacy_at_youtube.


Kontakt

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Polzin&Gezer GmbH mit Sitz Am Neuen Hafen 9, 27568 Bremerhaven, Deutschland.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte gern an uns:

Telefon: +49 (0)471 48162221
E-Mail: info@polzin-gezer.de
 
Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise haben, wie wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie die Möglichkeit, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Dies ist:
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Arndtstraße 1, 27570 Bremerhaven
Telefon: +49 (0)421 3612010 oder +49 (0)471 5962010
Fax: +49 (0)421 49618495
E-Mail: office@datenschutz.bremen.de


Mail-Datenschutz
Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist.

Wir weisen darauf hin, dass beim Versand von E-Mails die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.